Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

Generika-Therapie | Zertifizierte Fortbildung für Apotheker
Home |  Medi Didac |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz

CPE-Infos

Fortbildungszertifikat

Um das freiwillige Fortbildungszertifikat zu erlangen, müssen Apotheker innerhalb von höchstens drei Jahren 150 Fortbildungspunkte erwerben (Ausnahme Kammerbereich Schleswig-Holstein: 120 Punkte in 3 Jahren). Für das übrige pharmazeutische Personal (pharmazeutisch-technische Assistenten, Apothekerassistenten, Pharmazieingenieure, Apothekenassistenten und pharmazeutische Assistenten) gilt, dass innerhalb der drei Jahre 100 Fortbildungspunkte nachgewiesen werden müssen.

Voraussetzung für die Ausstellung des Fortbildungszertifikates ist der Nachweis der Teilnahme an anerkannten Fortbildungsmaßnahmen aus mindestens zwei der folgenden Kategorien:

  1. Seminare, Pharmazeutische Qualitätszirkel
  2. Kongresse,
  3. Vorträge,
  4. eigene Vorträge/Seminare, nebenberufliche Lehrtätigkeit,
  5. Autorenschaft,
  6. Hospitation,
  7. Bearbeitung von Lektionen (z. B. Online-Schulungen und E-Learning-Angebote).

Apotheker und PTA reichen die gesammelten Teilnahmebescheinigungen von akkreditierten Veranstaltungen aus den o. g. Kategorien bei ihrer zuständigen Landesapothekerkammer ein und erhalten dann das für drei Jahre gültige Fortbildungszertifikat.

Weitere Informationen zur apothekerlichen Fortbildung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.abda.de/ABDA-Fortbildung.fortbildung.0.html